Hardware


Die zacturn Computer-Hardware basiert auf Standard PC-Komponenten mit Hochleistungs-3D-Grafik und elektronischen Sensoren zur Übertragung der Drehbewegung. Zusätzlich ist das Terminal mit einem Netzwerkanschluss über LAN oder WLAN für die Live-Video Übertragung und für Wartungsarbeiten ausgestattet. Die Hardware ist zur Gänze im Inneren des Monitorarmes und der Säule untergebracht.

zacturn kann mit einem 16:9 Flachbildschirm von 30” (76 cm) bis 65” (165cm) Bilddiagonale ausgestattet werden. Die zentrale Stromzufuhr wird über einen Schlüsselschalter gesteuert und ist gegen Überlastung und Fehlerstrom abgesichert. Alle Anschlüsse erfolgen durch die Bodenplatte. Die Säule kann bei Bedarf als Ganzes mit einem Palettenwagen bewegt werden.

Die Griffplatte des zacturn ist standardmäßig mit zwei Moosgummi-Haltegriffen und vier Leuchttasten ausgestattet. Für spezielle Anwendungen können beliebig viele Bedienungselemente sowie eine vandalensichere Tastatur angebracht werden.

Software


Auf zacturn werden die Präsentationsinhalte in einer einfachen Ordnerstruktur verwaltet. Die Wartungsarbeiten erfolgen lokal am Drehterminal oder über einen PC im Netzwerk. Änderungen im Inhalt können rasch und einfach von geschulten Mitarbeitern ausgetauscht werden.

Die zusätzliche Informationsebene von zacturn kann über HTML-Files bespielt werden. Über den Netzwerkanschluss werden Informationen wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder Wetterdaten aktuell eingespielt. Für den Einsatz in Tourismusregionen ergibt sich dadurch das Angebot von zusätzlich vermarktbarer Werbefläche.

Die Systemsoftware von zacturn speichert alle Benutzerinteraktionen und den Status des Terminals in detaillierten Logfiles. Die statistische Auswertung des Besucherverhaltens und der technische Zustand des Terminals wird automatisch erstellt und über eine eigene Website direkt am Terminal publiziert. Die Seite ist mit Login und Passwort geschützt und kann lokal oder über das Netzwerk aufgerufen werden.

Technische Daten


LCD oder Plasma Flachbildschirm: 36” - 65” Diagonale (91-165cm)
Durchmesser der Säule mit Griffring: ca. 200cm
Gesamthöhe (mit 42” Plasma Monitor): 175cm
Gesamtgewicht (mit 42” Plasma Monitor): 200kg

Elektrische Anschlusswerte:
Netzspannung: 100-240V
Frequenz: 50-60Hz
Leistungsaufnahme: <500W

Betriebstemperatur:
empfohlen: 15° - 35° C

zkoor Software Technologies GmbH |  Rotensterngasse 21/1 1020 Wien | t.: +43-699-1414 8000 | e.: z.office@zkoor.at | www.zkoor.com | Impressum