Augmented Reality einmal anders

Ein digitales Fernrohr mit "Augmented Reality" - Funktionalität. Durch drehen und kippen der Konstruktion kann der Betrachter den Blickpunkt wie bei einem konventionellen Fernrohr verändern. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass zusätzliche Informationen wie Texte, Animationen oder Videos über den jeweiligen Bereich an der richtigen Position angezeigt werden.

 

 

 

 

 

Virtual Reality für mobile Endgeräte

Die Zukunft der Informationstechnologie liegt in den mobile-Devices. Im Sinne der Nachhaltigkeit sind alle für zacturn entwickelten Inhalte ab sofort auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones erlebbar. Selbstverständlich können die Virtual-Reality Präsentationen auch am Desktop PC im Internet betrachtet werden.

 

 

 

 

 

 

 

360° Terminals - Drehen, Sehen und Verstehen

Das zacturn Panorama Terminal eröffnet eine neue Welt der interaktiven Präsentation. Ein Rundum-Blick zu realen und virtuellen Bildwelten lädt den Besucher zur selbständigen Erkundung ein.

Auf einer drehbaren Säule befindet sich ein Flachbildschirm, über den man 360° Bilder betrachten kann. Die gesamte Säule lässt sich endlos um die eigene Achse drehen. Mit seiner eigenen Bewegung steuert der Betrachter den Blickwinkel. Durch Kippen des Monitorarmes kann der Betrachter hinauf und hinunter blicken.

zacturn ist für alle Benutzergruppen einfach zu bedienen. Die Präsentation ist auch für umstehende Zuschauer spektakulär und garantiert ein Erlebnis für eine ganze Gruppe.

zkoor Software Technologies GmbH |  Rotensterngasse 21/1 1020 Wien | t.: +43-699-1414 8000 | e.: z.office@zkoor.at | www.zkoor.com | Impressum